Geschäftsstelle derzeit nicht besetzt

Unsere DiAG-Geschäftsstelle ist derzeit urlaubsbedingt und wegen externer Veranstaltungen nicht erreichbar. Sie erreichen uns wieder am Montag, 01.10. ab ca. 9.00 Uhr. In besonders dringenden Fällen senden Sie uns bitte eine E-Mail an: diag-geschaeftsstelle@bistum-essen.de

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschäftsstelle derzeit nicht besetzt

Einladung zur Infoveranstaltung für MAVen zum Thema „Pflegekammer / Pflegering in NRW“

„Nordrhein-Westfalen wird eine Interessenvertretung der Pflegenden errichten, wenn die Pflegenden dies wollen.“ So wurde es im Koalitionsvertrag des Landes NRW von CDU und FDP Mitte des vergangenen Jahres festgelegt.

Hierzu wird im Oktober dieses Jahres eine repräsentative Befragung bei den professionell Pflegenden durchgeführt.

Doch wo genau liegen eigentlich die Vor- bzw. Nachteile der beiden Modelle? Und brauchen wir eine Pflegekammer oder einen Pflegering überhaupt?

Wir laden alle interessierten Mitarbeitervertretungen herzlich zu einer Infoveranstaltung zu diesem Thema ein. Wir freuen uns, dass wir für unsere Veranstaltung Frau Maria Tschaut von der Gewerkschaft ver.di sowie Herrn Ludger Risse vom Pflegerat NRW als kompetente Referenten gewinnen konnten. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit des Austausches und der Diskussion.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Termin: Mittwoch, 10.10.2018, 8.30 – 12.00 Uhr
Ort: Katholische Stadthaus, 4. Etage, Bernestr. 5, 45127 Essen
Es wird um Anmeldung bis spätestens zum 05.10.2018 gebeten.

Download: Einladungsflyer
Download: Anmeldeformular

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Infoveranstaltung für MAVen zum Thema „Pflegekammer / Pflegering in NRW“

KODA_Spiegel vom 09.08.2018 zu sachgrundlosen Befristungen und der Neustrukturierung der Entgeltordnung

Die Mitarbeiterseite der Regional-KODA-NW berichtet in ihrem neuen KODA_Spiegel über die ersetzende Entscheidung des Vermittlungsausschusses der Regional-KODA NW zur Einschränkung von sachgrundlosen Befristungen und über die Neustrukturierung der Entgeltordnung.
Download: KODA_Spiegel v. 09.08.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für KODA_Spiegel vom 09.08.2018 zu sachgrundlosen Befristungen und der Neustrukturierung der Entgeltordnung

Regional-KODA-NW beschließt Übernahme des Tarifabschlusses aus dem Öffentlichen Dienst unter Vorbehalt

Die Regional-KODA-NW hat in ihrer Sitzung am 04.07.2018 eine „Übernahme des Tarifabschlusses aus dem öffentlichen Dienst unter Vorbehalt“ beschlossen, die im ersten Schritt eine rückwirkende Entgeltsteigerung von durchschnittlich 3,19% zum 01.03.2018 vorsieht. Zum 1. April 2019 erfolgt eine weitere Lohnsteigerung von 3,09 % (im Durchschnitt) und zum 1. März 2020 von 1,06 % (im Durchschnitt). Für die Entgeltgruppe EG1 bis EG6 ist zudem eine Einmalzahlung von 250,-€ vorgesehen.
Aus Sicht der Mitarbeiterseite der Regional-KODA wird der Beschluss allerdings wegen einer erforderlicher „redaktionellen Präzisierung“ nicht vor September 2018 umgesetzt werden können.

Download: KODA-Spot 

Link zur Homepage der Regional-KODA-NW:
Stellungnahme der Mitarbeiterseite
Stellungnahme der Dienstgeberseite

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Regional-KODA-NW beschließt Übernahme des Tarifabschlusses aus dem Öffentlichen Dienst unter Vorbehalt

RK NRW beschließt 1:1 Übernahme des Bundesbeschlusses

Die Regionalkommission Nordrhein-Westfalen hat sich am 29.06.2018 auf die 1:1-Übernahme des Bundesbeschlusses verständigt.
Infos: Download

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für RK NRW beschließt 1:1 Übernahme des Bundesbeschlusses

Caritas Tarifabschluss: 7,5 Prozent in drei Schritten

Alle Informationen zur Tarifrunde 2018 in der Caritas: Mitteilungen, Termine, Ansprechpartner, Downloads finden Sie hier:

http://www.akmas.de/aktuelles/tarifrunde-2018-alle-informationen/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Caritas Tarifabschluss: 7,5 Prozent in drei Schritten